(+43) 677 634 91707 (Mo-Fr 7-17 Uhr)
0 Stk.
0,00 €
Warenkorb ist leer. Was machen wir nun damit?
Bezahlen Sie keine Lieferkosten! Fügen Sie … hinzu 40,00 € und Sie haben dies gratis.
 
40,00 €

Brauchen Sie Hilfe?

Warum sollten Sie gerade von uns die Produkte kaufen?

  • Kostenlose Lieferung bei einer Bestellung über 40 Euro
  • Zufriedene Kunden
  • Lieferung innerhalb 72 Stunden

BIO

 

 

 



Silberne Nadel - Ein Tee nach Mass

7. 6. 2021 2 Minuten Lesen
Silver Needle (Bai Hao Jin Zhen) alias Silberne Nadel gehört zu der Elite der chinesischen Tees – Die Experten ordnen ihn sogar zu den zehn besten Tees und man kann es wirklich an seinem delikaten Geschmack (sowie an seinem Preis) erkennen.

Es ist also kein Wunder, dass dieser Tee auch bei der Kaiserfamilie beliebt ist und die Chinesen halten ihn für ihr traditionelles Getränk, das bei wichtigen Anlässen wie z.B. Neujahrfeier, Hochzeiten oder Familienfeiern getrunken wird.

Der Beste – Silver Needle (Bai Hao Jin Zhen) alias Silberne Nadel gehört tatsächlich zu der Elite der chinesischen Tees. Seinen Namen hat er wegen seinem Aussehen bekommen – die Teeblätter mit weißen Härchen sind in einer Nadelform gerollt. Die hochwertigsten Sorten von Silver Needle wurden schon seit den Zeiten der Dynastie Ming in zwei Regionen der Provinz Fujian und zwar in Fuding und Zhen He angebaut, wobei das Aussehen und der Geschmack der Teeblätter, wie wir es heute kennen, Silver Needle erst seit dem 18. Jahrhundert bekommen hat. Es handelt sich um einen weißen Tee, was bedeutet, dass er im Vergleich zu den grünen Tees während des Aufbereitungsprozesses nicht abgebrüht wurde.

Legende über ein Mädchen

Es wäre kein echter chinesischer Tee, wenn er nicht von einer Legende umwoben wäre. Die Legende von Silver Needle erzählt über ein wunderschönes Mädchen, das diesen Tee bei Vollmond mithilfe von goldenen Scharen geerntet hat, wodurch das resultierende Getränk so einen magischen Geschmack sowie Aroma gewonnen hat. Aber die Realität des Anbaus und der anschließenden Ernte hat mit der Legende wirklich wenig am Hut. Der Tee Silver Needle wird nämlich unter streng bewachten Umständen geerntet. Die Ernte wird nur zwischen den 15. März und 10. April durchgeführt; immer an dem ersten möglichen Tag, wann keine Regenfälle drohen, da diese die jungen und zarten Blätter beschädigen können und nur dann, wenn der Morgentau bereits abgetrocknet ist und kein Bodenfrost vorhanden ist.

Nur die manuelle Ernte und eine strenge Kontrolle kann garantieren, dass die Verpackung von Silver Needle nur das hochwertigste beinhaltet, was wirklich gar nicht so einfach ist. Es werden nur geschlossene Blätter (Knospen) geerntet, die eine richtige Größe und Farbe haben und sogar auch die richtige Länge des Stiels wird in Betracht gezogen. Es ist also kein Wunder, dass selbst die besten Pflücker nur ein halbes Kilo dieses Tees pro Tag schaffen zu pflücken, wobei wir bedenken müssen, dass diese Menge mehr als 4500 Knospen beinhaltet.

Der geerntete Tee wird dann in flachen Bambuskörben verteilt und man lässt ihn in der Sonne trocknen, bis er 70 % seiner Feuchtigkeit verliert. Anschließend wird der Tee in Körben langsam über Kohlen geröstet, wobei eine sehr niedrige Temperatur gehalten wird, da so die weiße Farbe der Blätter erhalten bleibt. Danach werden sie sehr vorsichtig in der finalen Form gerollt und die noch warmen Blätter werden in Säcke gepackt, wo sie nach und nach dank der warmen Luft ihre verlorene Feuchtigkeit wieder gewinnen.

Wenn die Gesundheit schmeckt

Ein berauschend süßlicher und frischer Geschmack mit einer perfekt ausgewogenen Kombination an Melone und Ananas, das alles erkennt man im Tee Silver Needle; ein Aroma, das an Zuckerwatte erinnert und eine leichte gelbliche Farbe des Aufgusses: das alles ist Silver Needle.

Dieser Tee beinhaltet eine hohe Menge an gesundheitsfördernden Stoffen; zu den wichtigsten Beiträgen für unsere Gesundheit gehört zum Beispiel folgendes: Hilft beim Kampf gegen Krebs, Fettleibigkeit und unterstützt das Immunsystem. Im Weiteren beinhaltet er Antioxidationsmittel, Vitamine und nicht zuletzt auch eine große Menge an Tein und daher können Sie diesen Tee als ein natürliches und gesundes Ermunterungsmittel trinken.

Der Tee Silver Needle wird mit heißem Wasser, das um die 75-80 °C hat, aufgegossen, wobei die Ziehzeit im Vergleich zu anderen weißen Tees etwas länger sein kann – und zwar bis zu 5 Minuten. Wir empfehlen den Tee in einem Glas zu servieren, damit man den "Tanz" der Nadeln genießen kann.

Sie können sich jederzeit abmelden. Das Bulletin schicken wir Ihnen 1x in 14 Tagen.
Mit der Anmeldung zur Benachrichtigung bei Aktionen, Neuheiten und interessanten Informationen stimmen Sie … zu der Verarbeitung von personenbezogenen Daten zu.
Für Partner

  Kostenlose Lieferung bei einer Bestellung über 40 Euro | Rabatt auf den ersten Einkauf »